Neon

Neon

Neon ist Schlager Tom und Andi - zwei Jungs aus dem Revier mit Liebe zur Musik.

Musikalisch legten klassischer Chorgesang, A-capella-Formationen, Musicalprojekte den Grundstein.
Persönlich verband die beiden die gleiche Wellenlänge, der Drang auf die große Bühne und der Enthusiasmus für die professionelle Umsetzung ihrer Ziele. Der Wunsch nach einem gemeinsamen Projekt war herangereift. Schlager sollte es sein. Und aus zwei Freunden wurde das immer gut gelaunte, leuchtend grelle Duo Neon. Das Neonlicht hat keine Grenze. Vielseitigkeit ist ihre Stärke. So wie das Licht einer Neonröhre keine harten Kanten wirft, lassen sich auch Tom und Andi nicht in ein akustisches Korsett zwängen. Die musikalische Grundrichtung ist und bleibt der deutsche Schlager. Doch was definiert diesen eigentlich? Schlager ist Dance, Schlager ist Fox, Schlager ist Pop, Schlager ist Rock – und Neon bedient sich all dieser Richtungen und lässt sich dabei von Gefühlen leiten. Die intuitive Stimmung erschafft die Songs. So ist nur allzu verständlich, dass klassische Fox-Rhythmen, sanfte Töne als auch moderne Discobeats in den Songs zu hören sind. Wer Neon zum ersten Mal live in Aktion sieht, stellt sich oft die Frage: „Meinen die das eigentlich ernst?“ Das sympathische Lächeln, die gute, alte Schlagerfaust gepaart mit modernen und frischen Sounds und der unverkennbare Drang nach energiegeladener Bühnenperformance überraschen und überzeugen die Zuschauer gleichermaßen. Diese Kombination ist einzigartig, ungewöhnlich, faszinierend. Neon liebt und lebt die Musik. Neon verstellt sich nicht. Und ja: Neon meint es ernst.
Geradezu energiegeladen scheint die Bühne bei ihren zahlreichen Auftritten zu sein. Den unbedingten Willen auf den Schritt ins Rampenlicht nimmt man den Jungs vom ersten Moment an ab. Der Mix aus unaufgesetztem Charme und erfrischender Natürlichkeit ebnen nun den Weg in eine neongrelle Zukunft, sogar über die deutschen Landesgrenzen hinaus. Die Fangemeinde wächst parallel nun beispielsweise auch in den Niederlanden. Dass die Jungs dazu extra einige Lieder in der jeweiligen Landessprache einstudiert haben ist ein weiterer Beweis sowohl für ihre Kreativität wie auch für ihre Flexibilität in der Schlagerwelt. Gestärkt durch die positive Resonanz des Publikums und das überwältigende Feedback seitens der Veranstalter wird das Neonlicht in Zukunft kraftvoller denn je erstrahlen.

Webseite: http://www.neonmusik.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen