MANU

Manu

Manuela alias "MANU" wurde 1969 in Wuppertal geboren.

In jungen Jahren trat sie erstmals vor Publikum als Sängerin des Cover Duos „Catch the Catch“auf. Es folgten weitere Bühnenerfahrungen innerhalb versch. Musik Duos und Trios. Bei zahlreichen Liveauftritten verschiedenster Art, wie z.B. auf Geburtstags- oder Hochzeitsfeiern, Garten- und Straßenfesten, Weihnachtsfeiern in Firmen und Altenheimen, brachte sie ihr Können zum Besten. Im Jahr 2014 lernte sie verschiedene Künstler und Produzenten der Schlagerszene kennen und verwirklichte nun auf Empfehlung von Ralf Kramer, als Solo Sängerin den Traum vom ersten, eigenen Schlagersong. Sie arbeitete selbst als Texterin und Komponistin und verwirklichte mit dem Bochumer Studio D.F.-Project, den im Januar 2015 veröffentlichten Song "Engel und Teufel zugleich". Ende 2015 veröffentlichte sie ihren zweiten Song „Du bist Gold wert“. Entstanden ist dieser im Dortmunder Studio DoTown Records unter der Leitung von Leon Di. Den Text dazu schrieb Mike Komosinski. Im April/Mai 2016 verpasste MANU in enger Zusammenarbeit mit Alex P. (Alexej Pietruszak) und Produzent Heinz Gruss von CeeM Records in Witten, ihrem "Engel und Teufel zugleich" einen ganz neuen und frischeren Sound. Auch textlich wurde der Song ein wenig aufgepimpt. Im August 2016 schrieben und komponierten MANU und Alex P. den Song "Ich verlieb mich neu", der voraussichtlich im Oktober 2016 über CeeM Records veröffentlicht wird. Aktuell arbeitet sie parallel zu ihrem Team in NRW mit dem Produzenten TOM FOXx von FOXx ENTERTAINMENT ® in Heiligenhafen zusammen.
MANU begeistert die Zuschauer bei Veranstaltungen u.a. durch ihre natürliche Art und Nähe zum Publikum.  Zu ihrem Programm gehören bekannte Coversongs aus den Bereichen Schlager und Pop (deutsch/englisch), sowie ihre eigenen Titel, die förmlich zum Tanzen und Spaß haben einladen. Selbst bei ihren Auftritten auf größeren Bühnen, wie z.B. dem Brackeler Oktoberfest,  der offenen Bühne in Herne, oder beim 2. Opelaner Treff in Bochum, ist es der Sängerin wichtig dem Publikum nah zu sein, um gemeinsam den Spaß an der Musik zu genießen.

Webseite: http://www.manu-saengerin.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen